Grundschule mit Dreifachsporthalle in Karlsfeld

Neubau einer 6-zügigen Grundschule mit Dreifachsporthalle zur Optimierung des Schulzentrum – Standortes zu dem auch eine bestehende Mittelschule, Horte, Kindergärten und -krippen gehören.

Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RPW mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren, 2. Preis

Arge: Benkert/Schneider/Neutard, München und Kübert Landschaftsarchitektur, München

Auslober: Gemeinde Karlsfeld