Was uns wichtig ist

Architektur entsteht aus dem Zusammenspiel von Gestaltung und Funktion.
Wir wollen Räume schaffen, in denen Menschen sich wohl fühlen, ihre Kreativität gefördert und das Zusammenleben positiv beeinflusst wird.

Was uns ausmacht

Zahlreiche gestalterische, technische, rechtliche, ökologische und wirtschaftliche Aspekte sind im Planungs- und Bauprozess in Einklang zu bringen. Zusammen mit unseren Bauherren möchten wir diesen Prozess erfolgreich bestreiten und ein einzigartiges Gebäude schaffen, das eine schlüssige und nachhaltige Antwort auf die aktuellen Fragen der Zeit darstellt. Als kompetenter Partner zeigen wir Chancen und Möglichkeiten für jedes einzelne Vorhaben auf. Dabei bringen wir unsere Erfahrungen aus über 150 realisierten Neubau- und Sanierungsprojekten mit ein.
Die Büroleitung ist federführend verantwortlich für Entwurf, Gestaltung und Steuerung der Baumaßnahmen und ist Ansprechpartner in allen Leistungsphasen. Junge Kollegen mit innovativen Ideen und Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung und Bürozugehörigkeit gewährleisten die Qualität in der Planungs- und Ausführungsphase. Für spezielle Anforderungen, beispielsweise auf den Gebieten Fassade, Dachabdichtung oder Brandschutz stehen Mitarbeiter mit fundierten Fachkenntnissen zur Verfügung. Die bürointerne Zusammenarbeit von Architekten und Bauingenieuren sehen wir hierbei als einen großen Vorteil bei der erfolgreichen Durchführung dieser Aufgabe. Durch die Einbeziehung von Bauingenieuren mit zusätzlicher Ausbildung im Bereich Baumanagement wird unser Team bei der Bauumsetzung verstärkt.

Wer wir sind

Das Architekturbüro Köhler wurde 1971 durch Herrn Köhler gegründet. 2008 erfolgte die Umwandlung in das Büro Köhler Architekten + beratende Ingenieure GmbH in das die langjährigen Mitarbeiter Hans Hübner und Christian Merk als Gesellschafter und Geschäftsführer aufgenommen wurden. Bei der Namenswahl und der Satzung wurde bewusst auf die Gleichberechtigung von Architekten und Bauingenieuren geachtet, um auch zukünftig überzeugende Qualität durchgehend in allen Leistungsphasen zu gewährleisten.
Nachdem Hans Hübner 2015 altersbedingt aus der Gesellschaft ausschied, wurden seine Geschäftsanteile zu gleichen Teilen an 8 langjährige, erfahrene Mitarbeiter im Alter zwischen 35 und 50 Jahren vergeben. Diese Beteiligung hat die langfristige Bindung der Leistungsträger aller Leistungsphasen und Unternehmensbereiche zum Ziel. Weiter soll durch Transparenz und Offenheit der Teamgeist gestärkt werden und das Verantwortungsgefühl wachsen. Die Geschäftsführung wird seit 2015 durch die beiden Prokuristen Benjamin Hardt und Thomas Baron unterstützt.
Im Juli 2017 verstarb Herr Rainer A. Köhler. Als sein Nachfolger wurde Herr Simon Winter in die Geschäftsführung gewählt.